Auszubildende Verfahrenstechnologe - Metalltechnik (m/w/d)

Die Ausbildung im Überblick:

Verfahrenstechnologe in der Metalltechnik ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG).
Diese Ausbildung dauert 3 ½ Jahre und wird in der folgenden Fachrichtung bei uns angeboten: Metalltechnik.

(Die vormalige Berufsbezeichnung war  Verfahrensmechaniker - Stahl- und Umformtechnik)

Ihre Aufgaben:

Verfahrenstechnologen in der Metalltechnik arbeiten an unseren modernen mehrstufigen Kaltumform- und Hydraulikpressen.

Nach der erfolgreichen Ausbildung als Verfahrenstechnologe rüsten Sie unsere Mehrstufenpressen auf Serienteile, entwickeln zusammen mit der Konstruktion Neuteile auf der Presse, unter Beachtung der technischen Vorgaben und Zeichnungen. Sie überwachen und optimieren den Fertigungsprozess und wechseln die notwendigen Werkzeuge. Sie überwachen und optimieren unsere Fertigungsprozesse. Dabei stellen sicher, dass die Qualität der Produkte und der Kundenforderungen sichergestellt wird.

Sie haben ebenfalls eine allgemeine Grundausbildung mit speziellen Fertigkeiten in der Metallbearbeitung. Danach werden Sie an den Versuchs-und Kaltfließpressen  ausgebildet.

Wichtig für den Verfahrensmechaniker ist logisches  Denken, damit er sich die Verformung auf den einzelnen Stufen vorstellen kann.

Die Berufsschule wird bei dieser Ausbildung im Blockunterricht in Kehl absolviert.

Ihr Profil:

Vorraussetzungen bei Flaig+Hommel sind ein abgeschlossener guter Schulabschluss, Interesse an Technik, Hydraulik und Mechanik sowie Teamfähigkeit, Ehrgeiz und Flexibilität.

Verfahrenstechnologe - Metalltechnik ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Diese Ausbildung dauert 3 ½ Jahre.

Start der Ausbildung: 01.September des aktuellen Ausbildungsjahres.

Wir bieten:

Lieben Sie die Abwechslung und suchen eine knifflige, technische Herausforderung in einem wachsenden Unternehmen mit zukunftssicheren Perspektiven, dann senden Sie Ihre Bewerbung an uns.

Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortliche Tätigkeit in einem international agierenden Unternehmen der Flaig+Hommel Gruppe. Sie erwartet ein interessantes und innovatives Arbeitsumfeld, eine krisensichere Position mit Perspektiven in einem expandierenden, mittelständischen Unternehmen. 

Ihr Ansprechpartner:

Bitte schicken Sie uns Ihre Bewerbung, wenn Sie an einem sicheren, anspruchsvollen, interessanten und leistungsgerecht dotierten Arbeitsplatz interessiert sind.

Herr Holger Wiedemann
Telefon: +49 (7424) 96 2 - 656
E-Mail: bewerbung@flaig-hommel.de

Bewerbung

Onlinebewerbung

Col1
* Bitte füllen Sie die Felder aus, die mit einem Stern (*) gekennzeichnet sind!